stage_hamburg

Training und Seminare

„Mind-Body-Training“

icon-training

Kompetenzen erweitern, Veränderung spüren Selbstregulation und Sinnerfüllung erleben

Unsere Seminare und Inhousetrainings sind an die individuellen Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden und Teilnehmenden angepasst.

Zugrunde gelegt werden dabei die Konzepte unseres „Mind-Body-Trainings“, das sich auf das Zusammenspiel von Geist, Körper, Psyche und Verhalten konzentriert und darauf, wie emotionale, mentale, soziale, spirituelle und verhaltensmäßige Faktoren direkten Einfluss auf unsere Gesundheit nehmen.

Wir gestalten Seminare mit einem hohen Praxisbezug und Aktivitätsanteil der Teilnehmer. So wird ein hohes Maß an praktischer Erfahrung im Rahmen des Seminars ermöglicht, ein nachhaltiger Lernerfolg wird so sicher gestellt.

Kein Seminar ist wie das andere, aber immer stehen die Menschen mit ihren Erfahrungen und individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt.
Es ist ein Trainingsweg, auf dem man die verschiedensten Methoden und Achtsamkeits-Techniken kennenlernt, die einem nachhaltig helfen, Stresssituationen früher zu erkennen, die Ursachen anzugehen und die eigene Selbstfürsorge, die innere Balance und damit die Gesundheit zu stärken. Die eigenen vorhandenen Ressourcen werden entwickelt, die Selbstwirksamkeit und das Selbstmitgefühl werden erhöht. Man gewinnt dadurch den Freiraum, den man braucht, um den Anforderungen des täglichen Lebens gelassen, kraftvoll und sinnerfüllt entgegentreten zu können. Zufriedenheit, Freude und Verbundenheit stellen sich ein, die Grundlage, erfolgreich zu arbeiten, glücklich, zufrieden und gesund zu bleiben.

Seminarthemen

  • Sich und das Team organisieren
  • Heilsamer Umgang mit Stress
  • Rhetorik und Kommunikation

Sich selbst und das Team besser organisieren

strand_02
  • Ordnungs-Management: kreative Ordnung als Unterstützung erleben
    Optimierung von Arbeitsorganisation, Arbeitsabläufen, transparente Ordnung am Arbeitsplatz und im Team, Begleitung von Changeprozessen in der Arbeitsstruktur.
  • Zeit- und Selbstmanagement:
    Der achtsame Umgang mit der Zeit und sich selbst
    Effiziente Zeitplanung, Priorisierung, gelassener Umgang mit der Zeit, Abgrenzung
    Motivations- und Ressourcenstärkung, fördernder Umgang mit Stress.

Heilsamer Umgang mit Stress

strand_01
  • Gesundheitsfördernde Führung:
    Das Erkennen der eigenen Bedürfnisse durch gute Selbstfürsorge erhöht die Empathiefähigkeit für das Umfeld, die Mitarbeiter und Kollegen.
  • Resilienz:
    Die Kunst mit Belastungen gelassener umzugehen.
  • Anti-Stress-Training durch Achtsamkeit:
    Stressbewältigung durch MBSR-Mindfulness-Based-Stress-Reduction, Achtsamkeit, Meditation, Autogenes Training, Yoga.
  • Achtsamkeit als Grundlage der Selbstheilung
    Stärkung der inneren Balance durch Achtsamkeit.
  • Burnout-Prophylaxe:
    Prävention, Wege und Hilfen bei Burnout.
  • Einführung in die Achtsamkeits-Meditation:
    Regelmäßiges, unter Anleitung erfolgtes, Üben von verschiedenen Methoden der Achtsamkeits-Meditationen in der Gruppe.

Rhetorik und Kommunikation

strand_03
  • Rhetorikseminar:
    Entspannt und überzeugend sprechen vor Publikum.
  • Kommunikation im Konflikt:
    Mediatives-Konflikt-Training im Team und GFK-Gewaltfreie Kommunikation.

  • Altersgemischte Teams u. Ruhestand
  • Schulungen für das Schulbüro
  • Teamstärkung durch Kunst

Umgang mit altersgemischten Teams und dem Ruhestand

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in altersgemischten Teams:
    U35 und 50plus, gemeinsam effizient?
  • „Abenteuer Ruhestand“:
    Die letzten Berufsjahre und den Übergang in Rente und Ruhestand aktiv gestalten.

Schulungen für Mitarbeiter/innen im Schulbüro

stage-mediation
  • Aufgabenmanagement
  • das Schulbüro als Dienstleiter
  • Gelassen bleiben im turbulenten Schulbüro

Experimentieren – Visualisieren – Motivieren

  • Kunst und Wirtschaft:
    Der Zusammenhalt und die einzelnen Persönlichkeiten eines Teams werden im Künstlerischen sicht- und umsetzbar. Die Teilnehmenden üben soziale Kompetenz und Dialogfähigkeit, Konzentration, innere Ruhe, Mut, Selbsterkenntnis und Improvisation.
  • Kunst und Selbstfindung:
    Beim Umgang mit Farbe findet Selbstbegegnung statt, man begegnet sich selbst, seinem Selbstwertgefühl, dem Sinn des Lebens, der Selbstakzeptanz, kann neue Werte und Ziele definieren. Künstlerisches Tun erfrischt, erfreut, hilft loslassen, fördert die Phantasie und mobilisiert ordnende und heilende Kräfte. Die Ausdrucksfähigkeit steigt.

Unser Auftrag

strand_02

Zu unseren Kunden gehören Unternehmen, Organisationen und die öffentliche Verwaltung.

Häufig treten sie mit folgenden Themen an uns heran:
  • Überlastungs- und Anpassungsprobleme frühzeitig erkennen
  • unklar definierte Arbeitsaufgaben optimieren
  • Defizite in der internen Kommunikation entgegen steuern
  • die Motivation und den Zusammenhalt des Teams stärken

Die Teilnehmenden unserer Schulungen sind Menschen, die mit erhöhtem Stressauslöser durch zunehmende Arbeitsverdichtung, Konflikten am Arbeitsplatz, Termindruck, Belastungen im sozialen Umfeld konfrontiert werden und dadurch Leistungstiefs bis hin zu körperlichen oder seelischen Beschwerden erfahren.

Sie haben den Wunsch, durch das Training
  • mit beruflichem oder privatem Stress besser umgehen zu können
  • durch Selbsthilfestrategien ihre Bewältigungs- und Gesundheitsressourcen zu stärken
  • Lebensperspektiven neu zu definieren und dadurch wieder Motivation und Freude zu erleben und den Lebensanforderungen sinnerfüllt begegnen zu können.

Grundsätze
des Trainings

stage-poller
  • Eigenverantwortlichkeit der Teilnehmer/Innen
  • Transparenz
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch
  • Hoher Praxisbezug
  • Ressourcenorientierung
  • Ein ganzheitliches Menschenbild
  • Aktives Lernen und Üben im Seminar, Einzel- und Gruppenarbeit
  • Nachhaltigkeit durch Anregungen zum Selbstlernen und Üben
  • Selbstreflektion
  • Feedback
  • Keine Anwendung manipulativer Techniken

Vortrags­themen

strand_01
  • „Achtsamkeit in den Alltag integrieren“
  • „Einführung in die Achtsamkeits-Meditation“
  • "Gesundheitsförderung durch Achtsamkeit"
  • „Gesünder durch Ordnung und Planung"
  • „effizienter arbeiten – freier leben durch erfolgreiche Arbeits,- Zeit- und Selbstorganisation“
  • „Selbstorganisation - Ordnung und Zeitmanagement speziell für Studenten und Existenzgründer“
  • „Die ordnenden Kräfte der Jahresfeste als Schlüssel zur äußeren und inneren Harmonie“
  • "Unordnung, was heißt das eigentlich für mich?"
  • "Durch Rhythmus ins Gleichgewicht kommen, Rhythmus entwickeln - Lebenskraft stärken"

Ihre Trainer

Susann Starck
geboren 1957 in Hamburg

Juristin, selbständige Organisationsberaterin seit 2003,
Inhaberin von „Starck und Starck, Werkstatt für Veränderung“

NLP-Practitioner, NLP-Coach, Kunsttherapeutin, Anti-Stress-Trainerin, Yoga-Lehrerin, Achtsamkeits-Meditations-Kursleiterin

Tel.: +49 (0) 163 777 1331
Mail: susann@starckundstarck.de

  

Mehr zur Person  

Heiko Starck
geboren 1960 in Stuttgart

Unternehmer, NLP-Practitioner, NLP-Coach, Mediator, Gestalttherapeut, Kommunikationstrainer

Tel.: +49 (0) 177 336 43 43
Mail: heiko@starckundstarck.de

  

Mehr zur Person  

 

Zeitlicher Umfang:

Gemäß Ihrem individuellen Bedarf entwickeln wir Schulungen

  • Seminare: 1-5 Tage
  • Workshops: 3-4 Stunden
  • Vorträge: 1-3 Std.

 

Ort:

In Ihrem Unternehmen oder in einem
Schulungszentrum Ihrer Wahl.

Kontakt, - und Anmeldung:

Gerne machen wir Ihnen ein Angebot für ein auf Ihre Anforderungen maßgeschneidertes Seminar.
Bestellen Sie unsere detaillierten Unterlagen.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Ordnung und Übersicht im Außen führt zur Klarheit im Inneren.

 

Quick­links


  Home
  Kontakt
  Suche
  Sitemap
  Impressum
  Datenschutz